Wilfredo Sax

Venezuelanischer Klarinettist mit einer langen Karriere als Performer, Lehrer, Komponist und Regisseur. 

Er ist die erste Klarinette des Aragua State Symphony Orchestra. Musikalischer Leiter des "Ensamble de Clarinetes de Aragua Blas Borges" und der "Baquedano Big Band Jazz de Aragua" Er komponiert und arrangiert für Sinfonie-, Kammer- und Jazzgruppen.  Er ist Professor am Klarinettenstuhl des Regionalsystems der Jugend- und Kinderorchester des Staates Aragua.

Er trat 1984 in das Nationale System der Jugend- und Kinderorchester Venezuelas ein, in Maracay, Staat Aragua. Er begann sein Klarinettenstudium bei den Meistern Eduardo Salazar und Edgar Pronio. Musikalische Sprache und Harmonie mit den Meistern Francisco Crespo und Juan Soublett. 

In Caracas studierte er Klarinette bei den Meistern Mark Friedman und Valdemar Rodriguez am Konservatorium "Simón Bolívar", wo er 2001 sein Studium abschloss. Er setzte sein Studium der Komposition, Musikgeschichte und Musiksprache an der School of Arts der Central University of Venezuela fort.

Er studierte Saxophon bei den Meistern Roberto Benítez und Santiago Baquedano. 

Auf Einladung von Maestro Eddy Vanoosthoyse reiste er 2001 nach Belgien, um Meisterkurse am Konservatorium für Musik der Universität Gent zu erhalten.

Er erhielt 2002 den Titel des Executing Professor of Clarinet an der Musikhochschule "Federico Villena" in Maracay.

Als Klarinettist war er Mitglied mehrerer Institutionen und Musikgruppen: Maracay Youth Symphony Orchestra, 1984 - 1990; Aragua State Concert Band, 1990 - 2002; Aragua Typical Orchestra 1994 - 2009.

Gründer des Aragua State Symphony Orchestra, mit dem er seit 1990 bis heute eine intensive Aktivität von Konzerten, Rezitals, Soloauftritten und internationalen Tourneen (Aruba, Spanien, Martinique, Kuba und Kolumbien) entwickelt hat. 

Seit 1989 fördert er die Gründung von Kammermusikgruppen, venezolanischer Populärmusik, lateinamerikanischen und Jazz-Gruppen, für die er Kompositionen, Arrangements und Aufnahmen macht: "Camerata de Aragua" Ensemble "Ajazzgo" Bläseroktet "Octavo Espacio" Saxophonquartett "5X4" Ensemble "Tacarigua", 1998 "Ensamble Cañameral" 2002.

Ensamble de Clarinetes de Aragua "Blas Borges" 2012, gebildet von den herausragendsten Studenten seines Lehrstuhls, in dem er das klassische Repertoire mit seinen Bearbeitungen des venezolanischen Repertoires mit seinen eigenen Kompositionen kombiniert, beeinflusst durch Jazz und die neue Welle.

Die "Baquedano Big Band Jazz de Aragua", 2012 Akademisches Programm des Konservatoriums für Musik "Simón Bolívar", mit dem eine intensive Aktivität von Konzerten und Workshops entwickelt wird, die auf das Genre Jazz spezialisiert sind, während er seine Arrangements und Kompositionen mit den Elementen der venezolanischen Musik und Afrolatina verbindet. Er hat auch musikalische Arrangements für die Konzertband und das Symphonieorchester gemacht. 

Er nahm an Musikfestivals teil, wo er die Möglichkeit hatte, Erfahrungen auszutauschen und Meisterkurse von bedeutenden nationalen und internationalen Meistern zu erhalten:

Erstes nationales Jazz-Festival 1994, mit dem Ensemble "Ajazzgo".  

Festival der ICA "International Clarinet Association", in Texas Tech Universiti (USA) 1997 Maestro Eddy Daniels.

"Belgium Clarinet Fest" in Ostende 1997 Meister Howard Klug, Robert Spring, Guido Six und Eddy Vanoosthoyse.

"Carifesta VII" in St. Kitts und Nevis, Festival organisiert von der Karibischen Wirtschaftsgemeinschaft, mit dem Ensemble "Tacarigua", einer vom Kulturministerium benannten Gruppe, die Venezuela 2000 vertritt.  

"Kammermusikfestpiele" in Colonia Tovar Esta Aragua (2013) und die Young Venezuelan Clarinetist Festivals, bis zu ihrer letzten Ausgabe im Jahr 2013, organisiert von der Lateinamerikanischen Akademie für Klarinetten und dem Konservatorium für Musik "Simón Bolívar". 

Er hat eine Laufbahn von mehr als zwanzig Jahren als Professor für Klarinette und Saxophon. Er ist ständiger Holzblas-Workshopist und Koordinator von Seminaren für das venezolanische System von Jugend- und Kinderorchestern:

Maracay Jugend- und Kinder-Sinfonieorchester. San Agustín Kammerorchester in Trinidad und Tobago. Orquesta Sinfónica Juvenil e Infantil del estado Amazonas 2005, Seminario de Cuerdas de la Región Central, Colonia Tovar 2006. Regionales Jugend-Sinfonieorchester "José Félix Ribas". Centro Llano Occidente" Jugend- und Kindersymphonieorchester.

Im Jahr 2007 begann er auf Anweisung von Maestro José Antonio Abreu mit den Verhandlungen über die Gründung des Jugend- und Kinderorchesters von Colonia Tovar, das er am 12. Juli 2008 gründete und seitdem bis 2012 als musikalischer Leiter und Präsident seiner Stiftung tätig ist.

Im selben Jahr 2012 erhält er die Zertifizierung zum "National Producer". 

Unabhängig im Radio und Fernsehen", verliehen von der National Chamber of Independent Producers und der National Association of Independent Producers.

Nächste Events

Du möchtest immer informiert bleiben?

Entdecke die neue Art an Freizeitangeboten und bleibe immer aktuell.